Ausgeschriebene Stellen

Wir suchen eine/n Bildungsreferent*in ( m / w / d )

Stellenbeschreibung:

Das ver.di-Forum Nord führt die arbeitgeberrefinanzierten Seminare, Inhouse-Schulungen, Fachtagungen und Online-Seminaren für Betriebsräte, Personalräte, MAV‘en, JAV‘en und SBV’en für den ver.di-Landesbezirk Nord durch. Die Seminarangebote werden im gemeinsamen Bildungsprogramm von ver.di-Nord veröffentlicht. An unseren Veranstaltungen nehmen jährlich ca. 6.000 Interessenvertreter*innen teil.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Selbständiges Erstellen von Angeboten für Inhouse-Schulungen
  • Unterstützung bei allen Fragen der Teilnehmenden und Gremien rund um das Thema der Freistellung und Kostenübernahme
  • Erkennen von relevanten Themen und Entwicklung zu neuen Seminar- oder Fachtagungsangeboten
  • Konzeption, Planung und ggfs. Moderation von Online-Schulungen / Seminaren / Fachtagungen
  • Akquirieren von neuen Kunden und Seminaren - Networking in der ver.di-Welt
  • Themenmanagement und Begleitung von Konzeptgruppen - Bildungsberatung
  • Absprachen mit den Referent*innen - Vertretung der Kolleginnen und Kollegen bei Abwesenheit
  • Teilnahme an den Teamerarbeitskreisen

Anforderungsprofil:

Aufgrund der manchmal sehr kurzen Vorlaufzeiten ist eine hohe Belastbarkeit und die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten erforderlich.

  • Gewerkschaftliche Orientierung und Ausrichtung
  • Erfahrung als Betriebsrat/Personalrat oder vergleichbarer Kenntnisse aus dem BetrVG und dem Arbeitsrecht
  • Ausgeprägte Kundenorientierung und Geschäftssinn - Hohe kommunikative Kompetenz und Freundlichkeit
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, Verbindlichkeit
  • Organisations- und Planungskompetenz
  • Sicherer Umgang mit moderner Kommunikationssoftware, insbesondere Word, Excel, E-Mail , Outlook, Internet, neue Medien
  • Führerschein wünschenswert

Wir bieten:

eine interessante und sehr abwechslungsreiche Tätigkeit und die Mitarbeit in einem engagierten Team mit gutem Betriebsklima. Bei gleicher Qualifikation werden Bewerbungen von schwerbehinderten Kolleginnen und Kollegen bevorzugt berücksichtigt.

Betrieb und Arbeitsort: ver.di-Forum Nord gGmbH Kronshagener Weg

Entgeltregelung: nach den AAB von ver.di

Teilzeit: 30 Std. / Woche (Vollzeit: 38 Std./Wo)

zu besetzen ab: 01.10. 2021 oder in Absprache - unbefristet -

Rückfragen und Bewerbungen an:

ver.di-Forum Nord gGmbH
z. Hd. Thies Bielenberg
Kronshagener Weg 105, 24116 Kiel

Tel. 0431 / 6608-129; thies.bielenberg@verdi-forum.de