Aktuelle Seminartipps Ausgewählte Seminare und Fachtagungen

An dieser Stelle präsentieren wir Ihnen aktuelle Seminartipps, die wir regelmäßig persönlich für Sie zusammenstellen. Für eine Übersicht aller Seminare nutzen Sie gerne unsere Seminarsuche.

25. Feb. Montag, 25. Februar bis Freitag, 1. März 2019 in Hohwacht

„Alte-Hasen-Schule“ Seminar für erfahrene Betriebsratsmitglieder

Zunehmende Routine geht in der alltäglichen Betriebsratsarbeit häufig mit zunehmender Belastung und Beanspruchung Hand in Hand. Der Mensch neigt (oft notgedrungen) dazu, sich Arbeiten zu vereinfachen und bei stärkeren Anforderungen manchmal nicht (mehr) so genau hinzusehen.
Trotzdem muss der Betriebsrat inhaltlich, organisatorisch und rechtlich korrekte und systematische Betriebsratsarbeit leisten und den verschiedenen Anforderungen der betrieblichen Akteure nach Möglichkeit gerecht werden.
Deshalb soll dieses Seminar speziell für gestandene, langjährige Betriebsratsmitglieder noch einmal einen mehr als nur auffrischenden Blick auf wichtige Bereiche und mögliche Fehlerquellen lenken.

15. Apr. Montag, 15. April bis Dienstag, 16. April 2019 in Lübeck

Rentenrecht: Ausgleichszahlungen und Wertguthaben

Das moderne Rentenrecht bietet eine Vielzahl von komplexen Möglichkeiten, die für die Arbeit der betrieblichen Interessenvertretung erforderlich sind.

In dieser Schulung werden zwei Themenfelder erarbeitet:

Ausgleichszahlungen von Rentenminderungen gem. §§ 187, 187a SGB VI und Umwandlung einer Abfindung in ein Wertguthaben.

13. Mai Montag, 13. Mai bis Mittwoch, 15. Mai 2019 in Schleswig

Der Betriebsrat / Personalrat als Klärungshelfer - Konflikte verstehen, bearbeiten und konstruktiv lösen

Der Alltag in einem jeden Unternehmen ist auch immer durch Streitigkeiten, Spannungen und Konflikte geprägt. Konflikte sind keine Katastrophen, sie sind Bestandteil des Lebens und der betrieblichen Wirklichkeit.

In diesem Seminar reflektieren und bearbeiten die Teilnehmenden schwierige Gesprächssituationen aus ihrer Praxis. Des weiteren werden Techniken vermittelt, die die Betriebsräte, Personalräte und MAV‘en in die Lage versetzen, mögliche Konfliktherde frühzeitig zu erkennen, offen anzusprechen und entstandene Konflikte konstruktiv zu lösen.

13. Mai Montag, 13. Mai bis Freitag, 17. Mai 2019 in Undeloh

Verhandlungsführung in der Betriebs-/Personalratsarbeit Verhandeln ist wie Schachspielen...

Kennen Sie das? Sie gehen in eine Verhandlung und außer Ihnen kommt nichts raus. Und manchmal kommt man auch mit der Meinung des anderen wieder raus….

Verhandlungen mit dem Arbeitgeber gehören zu den wichtigsten, aber auch zu den schwierigsten Aufgaben für die betriebliche Interessenvertretung. Nutzen Sie die Chance direkt im Seminar verschiedene Verhandlungssituationen durchzuspielen und sich die nötige Selbstsicherheit für bevorstehende Verhandlungen zu holen und eigene Strategien zu entwickeln.
Entdecken Sie die Strategin / den Strategen in sich!

19. Jun. Mittwoch, 19. Juni 2019 in Lübeck

Rechte und Pflichten des BR / PR / MAV bei der Verwendung von Arbeitnehmerdaten

Betriebsräte, Personalräte und Mitarbeitervertretungen erhalten und verarbeiten im Rahmen ihrer Tätigkeit eine Vielzahl von Beschäftigtendaten. Auch sie sind jedoch an das Datenschutzrecht gebunden. Um Verstöße gegen den Beschäftigtendatenschutz bei der BR-, PR- und MAV- Arbeit zu vermeiden, müssen sie daher wissen, welche Grenzen das Betriebsverfassungs- und Personalvertretungsrecht sowie das Datenschutzrecht dem Datenaustausch      zwischen Arbeitgeber und Interessenvertretung setzt. Für welche Zwecke die Interessenvertretung Beschäftigtendaten nutzen darf und welchen       Verschwiegenheitspflichten sie dabei unterliegen, wird in diesem Seminar vermittelt.

Zahlreiche Seminare, Schulungen und Fachtagungen in unserer Seminardatenbank