Schwerbehindertenrecht:
SBV 1 – Grundlagenseminar – Die Pflichtquote allein reicht nicht – Online

  • 05.12. - 07.12.2022
  • Online-Seminar
  • Seminar-Nr. Nord 472/22
15

Wie kann ich mich als SBV für schwerbehinderte und gleichgestellte Kolleginnen und Kollegen einsetzen? Wer sind meine Ansprechpartner innerhalb und außerhalb des Betriebes? Welche Gesetze sind wichtig?

Mit diesem Grundlagenseminar schaffen Sie die Basis für eine erfolgreiche Arbeit als Vertrauensperson der schwerbehinderten Menschen. Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen alle wesentlichen Fragen rund um Ihre Rechte und Pflichten im Amt. Ein Seminar nicht nur für SBV, sondern auch für Betriebsräte, Personalräte und MAVen.

Zielsetzung des Seminars:

Dieses Seminar soll Vertrauenspersonen der schwerbehinderten Menschen und deren Stellvertretungen sowie Interessenvertreter*innen zu einem gefestigten Basiswissen verhelfen.

Themenschwerpunkte:

  • Arbeiten mit dem SGB IX und dem Bundesteilhabegesetz
  • Praktischer Umgang mit dem Gesetzestext
  • Bundesteilhabegesetz und SGB IX im Überblick
  • Zu betreuender Personenkreis
  • Behinderung, Schwerbehinderung, Gleichstellung
  • Persönliche Rechtsstellung der SBV
  • Benachteiligungsverbot und Geheimhaltungspflicht
  • Besonderer Kündigungs- und Versetzungsschutz
  • Freistellung und Schulungsanspruch
  • Organisation der SBV-Arbeit
  • Räumliche und sachliche Ausstattung, Arbeits- und Zeitmanagement
  • Schwerbehindertenversammlung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Interne und externe Partner der SBV
  • Die SBV-Arbeit im Überblick
  • Bei der Einstellung von schwerbehinderten Menschen mitwirken
  • Recht auf Anhörung und Mitwirkung wahrnehmen
  • Stellungnahme im Kündigungsverfahren abgeben
  • Integrationsvereinbarungen initiieren
  • Prävention fördern
  • Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat/ Personalrat und externen Stellen

Technische Hinweise:

Benötigt werden Rechner / Laptop, Mikrofon, Lautsprecher, eine stabile Internet-Verbindung sowie eine aktueller Browser, z.B. Firefox oder Google Chrome. (Achtung: Internet Explorer funktioniert nicht!)

Wir verwenden die Software BigBlueButton, Vitero oder Edudip.

Für das Online-Seminar wird keine separate Software benötigt. Weitere Hinweise erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung. Die Verwendung eines Mikrofons und eines Lautsprechers ist obligatorisch, eine Kamera ist nicht zwingend notwendig.

Seminarzeiten:
1.- 3. Tag:
09:00 – 17:00 Uhr
Hinweis:

Der Besuch dieses Seminars ist unbedingt vor einer Teilnahme an einem Aufbau- und/oder Fachseminar zu empfehlen.

Diese Veranstaltung wird mit 14 Stunden für die CDMP-Weiterbildung anerkannt (CDMP: Certified Disability Management Professional).

Freistellung

Für die Teilnahme an dieser Schulung besteht gem. § 37 Abs. 1 MBG Schl.-H., § 179 Abs. 4 SGB IX, § 39 Abs. 1 PersVG M.-V., § 37 Abs. 6 BetrVG, § 54 Abs. 1 BPersVG i.V.m. § 46 Abs. 1 BPersVG, § 19 Abs. 3 MVG und vergleichbare Regelungen ein Anspruch auf Freistellung, Gehaltsfortzahlung und Kostenübernahme durch den Arbeitgeber.

Voraussetzung für die Teilnahme ist der ordnungsgemäße Beschluss des Betriebsrates. Dem Arbeitgeber sind die teilnehmenden Betriebsratsmitglieder, die Termine und die zeitliche Lage rechtzeitig bekannt zu geben.

Bei Rückfragen zur Freistellung wenden Sie sich bitte an:

ver.di-Forum Nord gGmbH
Kronshagener Weg 105
24116 Kiel
Tel.: 0431 / 6608 105

  • § 37 Abs. 1 MBG Schl.-H.
  • § 179 Abs. 4 SGB IX
  • § 39 Abs. 1 PersVG M.-V.
  • § 37 Abs. 6 BetrVG
  • § 54 (1) BPersVG i.V.m. § 46 (1) BPersVG
  • § 19 Abs. 3 MVG u. vglb. R.
Referent/en

Für dieses Seminar ist noch kein Referent festgelegt.

Seminaranmeldung und -reservierung

Kosten:

Seminargebühr 620,00 €

weitere Informationen zu den Seminarkosten

Die Seminargebühr von 620,00 € beinhaltet die Kosten für Arbeitsmaterial, Seminarleitung, -durchführung und -organisation.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

ver.di-Forum Nord gGmbH
Kronshagener Weg 105
24116 Kiel
Fax: 0431 / 6608 111
info@verdi-forum.de

Änderungen vorbehalten.

Anmeldung:

Bitte nutzen Sie unsere Online-Anmeldung oder unser Anmeldeformular für dieses Seminar.

Reservierung:

Zur Online-Reservierung gelangen Sie hier.

Fragen & Kontakt:

Für Rückfragen zu Reservierungen und zur Seminarorganisation stehen wir gerne telefonisch unter 0431 / 6608 170 und per E-Mail unter info@verdi-forum.de für Sie bereit.