Geschäftsführung für neu gegründete BR-Gremien

8

In eurem Betrieb wurde erstmalig ein Betriebsrat gewählt? Wir gratulieren euch herzlich zur Wahl in den Betriebsrat! Jetzt kann die Arbeit ja losgehen. Oder? Aber wie geht denn das alles überhaupt? Was dürft ihr tun? Was müsst ihr tun? Was gilt es zu beachten?

In der ersten Sitzung nach der Wahl wählt der Betriebsrat aus seiner Mitte die oder den Vorsitzende/n und die Stellvertretung. Diese vertreten den Betriebsrat im Rahmen der von ihm gefassten Beschlüsse. Aber was gehört alles zur Geschäftsführung des Betriebsrats? Welche Formen und Fristen gilt es einzuhalten? Was ist ein Betriebsausschuss und wann muss dieser gebildet werden

Die Geschäftsführung gehört zum Handwerkszeug eines jeden Betriebsrats.

Diese Schulung vermittelt einen Überblick über die rechtliche Stellung des Betriebsrats und gibt eine erste Hilfestellung im wichtigen Bereich der Geschäftsführung. So können versehentliche Fehler vermieden werden, die leicht entstehen, bevor die erforderlichen Grundlagenschulungen besucht werden.

Themenschwerpunkte:

  • Betriebsratsvorsitz und Stellvertretung
  • Bildung eines Betriebsausschusses
  • Beschlussfassung
  • Einberufen und Durchführung von Sitzungen
  • Die Geschäftsordnung des Betriebsrats
Seminarzeiten:
  • 09:00 - 17:00 Uhr
Freistellung

Für die Teilnahme an dieser Schulung besteht gem. § 37 Abs. 6 BetrVG ein Anspruch auf Freistellung, Gehaltsfortzahlung und Kostenübernahme durch den Arbeitgeber.

Voraussetzung für die Teilnahme ist der ordnungsgemäße Beschluss des Betriebsrates. Dem Arbeitgeber sind die teilnehmenden Betriebsratsmitglieder, die Termine und die zeitliche Lage rechtzeitig bekannt zu geben.

Bei Rückfragen zur Freistellung wenden Sie sich bitte an:

ver.di-Forum Nord gGmbH
Kronshagener Weg 105
24116 Kiel
Tel.: 0431 / 6608 105

  • § 37 Abs. 6 BetrVG
Referent/en

Für dieses Seminar ist noch kein Referent festgelegt.

Veranstaltungsort

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um eine Karte des Veranstaltungsorts zu sehen.

Gewerkschaftshaus Rostock Seminarraum bei ver.di
August-Bebel-Str. 89
18055 Rostock

Tel.: 03 81 / 49 77 960

Seminaranmeldung und -reservierung

Kosten:

Seminargebühr 300,00 €

weitere Informationen zu den Seminarkosten

Die Seminargebühr von 300,00 € beinhaltet die Kosten für Arbeitsmaterial, Seminarleitung, -durchführung und -organisation.

Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung bzw. der Tagungspauschale sind direkt mit dem Tagungshaus per Rechnung abzurechnen. Bringen Sie bitte hierfür die von Ihrem Arbeitgeber unterschriebene Kostenübernahmeerklärung mit, die wir Ihnen mit der Anmeldebestätigung zugesandt haben. Preise unter Vorbehalt.

Ggfs. anfallende Kosten für Parkplätze sind zusätzlich und nicht in den Pauschalen enthalten.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

ver.di-Forum Nord gGmbH
Kronshagener Weg 105
24116 Kiel
Fax: 0431 / 6608 161
info@verdi-forum.de

Änderungen vorbehalten. Ggfs. anfallende Kosten für Parkplätze sind zusätzlich und nicht in den Pauschalen enthalten.

Anmeldung:

Bitte nutzen Sie unsere Online-Anmeldung oder unser Anmeldeformular für dieses Seminar.

Reservierung:

Zur Online-Reservierung gelangen Sie hier.

Fragen & Kontakt:

Für Rückfragen zu Reservierungen und zur Seminarorganisation stehen wir gerne telefonisch unter 0431 / 6608 161 und per E-Mail unter info@verdi-forum.de für Sie bereit.