Fachtagung
1. Handelskonferenz ver.di Nord

  • 29.03. - 31.03.2023
  • in Lübeck
  • Seminar-Nr. Nord 913/23
60

Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren,

Der Handel ist ein Wirtschaftszeig, der für die Versorgung der Bevölkerung lebensnotwendig ist und als systemrelevant eingestuft werden kann. In den Zeiten der Corona-Pandemie standen Betriebsräte vor Herausforderungen, die zum Teil bis heute andauern: Konflikte um Dinge wie Masken, fehlende Produkte, Rationierungen, leere Regale und die Sorgen und manchmal auch besondere Gereiztheit von Kundinnen und Kunden. Gleichzeitig wirkt sich die Digitalisierung auch auf den Handel aus.
Die 1. Handelskonferenz ver.di Nord für Betriebsräte setzt diese und andere wichtige Themen auf die Agenda und vermittelt notwendiges Wissen für die Arbeit innerhalb der Gremien.

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung und Austausch vor Ort.

Das Team vom ver.di Forum Nord und der ver.di Landesfachbereich Handel Nord

Programm

Mittwoch, 29.03.2023

  • Anreise bis 11:30
     
  • 12:00 Beginn mit dem Mittagessen
     
  • 14:00 Eröffnung und Begrüßung
    Bert Stach, Landesbezirksfachbereichsleiter, ver.di Fachbereich D
    Kai Schumacher, ver.di Forum Nord
    Frank Nöthling, ver.di Forum Nord
    Moderation: Peter Junk
     
  • 14:15 Blick auf die ökonomischen Rahmenbedingungen für den Handel in Deutschland
    Dierk Hirschel, Leiter der Wirtschaftspolitischen Abteilung, ver.di wirtschaftspolitik@verdi.de
     
  • 15:00 Digitalisierungstarifverträge – eine tarifpolitische Perspektive
    Cosimo-Damiano Quinto, ver.di Bundesverwaltung Fachbereich D
     
  • 15:45 Kaffeepause/Networking
     
  • 16:00 Aktuelle Fragestellungen im Handel im Norden Themensammlung für Diskussion mit den Arbeitgebern Landesfachbereichsvorstand und Landesfachbereichsleitung zusammen mit den Teilnehmer*innnen
     
  • 18:00 Ende des 1. Veranstaltungstages
    Danach gemeinsames Abendessen für die Teilnehmenden, die mit Übernachtung gebucht haben.

Donnerstag, 30.03.2023

  • 09:00 Urlaubsrecht
    Astrid Küther, Richterin am AG Lübeck
     
  • 10:30 Kaffeepause/Networking
     
  • 11:00 Entgeltanspruch absichern!
    Prof. Dr. Jens Schubert, Leuphana Universität, Lüneburg
     
  • 12:30 Mittagspause
     
  • 14:00 Arbeitszeitrecht
    Norbert Diercks, Fachanwalt für Arbeitsrecht
     
  • 15:30 Kaffeepause / Networking
     
  • 16:00 Offene Fragen an Norbert Diercks zu allgemeinen Themen des Arbeitsrechts und des Betriebsverfassungsrechts
     
  • 18:00 Ende des 2. Veranstaltungstages
    Danach gemeinsames Abendessen für die Teilnehmenden, die mit Übernachtung oder zusätzlicher Abendveranstaltung gebucht haben.

Freitag, 31.03.2023

  • 09:00 Handeln für den Handel im Norden
    Diskussion und Gespräch mit Vertretern der Arbeitgeber im Handel im Norden
    Dierk Böckenholt, Hauptgeschäftsführer des Handelsverbands Nord
    Christian Lahrtz, Geschäftsführer famila Handelsmarkt GmbH & Co KG
    Bert Stach, Landesfachbereichsleiter Handel
    N.N., Vorsitzende des Landesfachbereichs Handel
    Moderation: Peter Junk
     
  • 10:15 Kaffeepause/Networking
     
  • 10.45 Fortsetzung der Diskussion
     
  • 11:30 Zusammenfassung/Ausblick
     
  • 12:00 Ende mit dem gemeinsamen Mittagessen
     
Seminarzeiten:
Anreise bis 11:30 Uhr
1. Tag:
12:00 - 18:00 Uhr
2. Tag:
09.00 - 18.00 Uhr
3. Tag:
09.00 - 14.00 Uhr
Freistellung

Für die Teilnahme an dieser Schulung besteht gem. § 179 Abs. 4 SGB IX, § 37 Abs. 6 BetrVG ein Anspruch auf Freistellung, Gehaltsfortzahlung und Kostenübernahme durch den Arbeitgeber.

Voraussetzung für die Teilnahme ist der ordnungsgemäße Beschluss des Betriebsrates. Dem Arbeitgeber sind die teilnehmenden Betriebsratsmitglieder, die Termine und die zeitliche Lage rechtzeitig bekannt zu geben.

Bei Rückfragen zur Freistellung wenden Sie sich bitte an:

ver.di-Forum Nord gGmbH
Kronshagener Weg 105
24116 Kiel
Tel.: 0431 / 6608 105

  • § 179 Abs. 4 SGB IX
  • § 37 Abs. 6 BetrVG
Referent/en

Für dieses Seminar ist noch kein Referent festgelegt.

Veranstaltungsort

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um eine Karte des Veranstaltungsorts zu sehen.

Radisson Blu Senator Hotel
Willy-Brandt-Allee 6
23554 Lübeck

Tel.: 0451-142 0

Seminaranmeldung und -reservierung

Kosten:

Seminargebühr 520,00 €
zzgl. der Kosten von 570,90 € für Unterkunft und Verpflegung (VP)
bzw. 191,40 € Tagungspauschale (TP) des Tagungshotels

weitere Informationen zu den Seminarkosten

Die Seminargebühr von 520,00 € beinhaltet die Kosten für Arbeitsmaterial, Seminarleitung, -durchführung und -organisation.

Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung bzw. der Tagungspauschale sind direkt mit dem Tagungshaus per Rechnung abzurechnen. Bringen Sie bitte hierfür die von Ihrem Arbeitgeber unterschriebene Kostenübernahmeerklärung mit, die wir Ihnen mit der Anmeldebestätigung zugesandt haben. Preise unter Vorbehalt.

Ggfs. anfallende Kosten für Parkplätze sind zusätzlich und nicht in den Pauschalen enthalten.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

ver.di-Forum Nord gGmbH
Kronshagener Weg 105
24116 Kiel
Fax: 0431 / 6608 161
info@verdi-forum.de

Änderungen vorbehalten. Ggfs. anfallende Kosten für Parkplätze sind zusätzlich und nicht in den Pauschalen enthalten.

Anmeldeschluss:

17.02.2023 oder auf Anfrage

Anmeldung:

Bitte nutzen Sie unsere Online-Anmeldung oder unser Anmeldeformular für dieses Seminar.

Reservierung:

Zur Online-Reservierung gelangen Sie hier.

Fragen & Kontakt:

Für Rückfragen zu Reservierungen und zur Seminarorganisation stehen wir gerne telefonisch unter 0431 / 6608 161 und per E-Mail unter info@verdi-forum.de für Sie bereit.